An der Zechenbahn 18

45731 Waltrop

Inhaber: Dennis Ritter

Tel.: 02309/75425

eMail: info@ritter-classics.de

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne des Bundesdatenschutzgesetz BDSG sowie der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Ritter Classics

An der Zechenbahn 18

45731 Waltrop

Inhaber: Dennis Ritter

 

Tel.: 02309 / 75425

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).


Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten des Datenschutzverantwortlichen können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Hinweise zu den einzelnen Zwecken der Verarbeitung

 

1. Hosting und E-Mail

Wir bieten unsere Webseiten über den deutschen Dienstleister webgo GmbH, Wandsbeker Zollstr. 95, 22041 Hamburg an. 
Beim Besuch unserer Webseiten werden folgende Daten in sogenannten Serverlogfiles verarbeitet: Ihre IP-Adresse, die zugegriffene Datei bzw. Link, der Zeitpunkt Ihres Aufrufes, Ihr Browser und Betriebssystem.
Die Daten werden auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO zum Zweck der Sicherheit und Fehlerbehebung verarbeitet und nach maximal 7 Tagen gelöscht. Daten, deren Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist (z.B. bei Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) werden bis zur Aufklärung des Vorfalls gespeichert.

Der genutzte Server führt  auch eine Protokolldatei, in der jede E-Mail, die vom Server empfangen oder versendet wird, eingetragen wird. Dabei wird nicht der Inhalt der Nachricht, sondern nur die IP-Adresse des jeweiligen Servers, wie auch die Absender- und Empfängeradresse gespeichert. Nach vier Wochen werden diese Einträge gelöscht bzw. anonymisiert.

 

2. Kontaktaufnahme

Bei einer Kontaktaufnahme (entweder per E-Mail, Telefon oder durch soziale Medien) werden Ihre Angaben für die Abwicklung der Anfrage verarbeitet. Ihre Anfrage wird dabei zunächst im E-Mail-Verkehr gespeichert. Sofern Ihre Anfrage zur Zusammenarbeit oder Kundschaft führt, behalten wir uns vor Ihre Daten weiter für eben diesen Zweck nutzen (Bsp. Angebot, Auftrag, Rechnung).

Sobald Ihre Anfrage nicht mehr aktuell ist, löschen wir Ihre Daten, sofern dies die gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten zulassen.

 

3. Besuch unserer Webseite

3.1 Google Webfonts

Wir setzen auf unserer Webseite Schriftarten von Google ein. Diese werden als Webfonts bezeichnet, da sie erst bei Aufruf unserer Webseite von den Google-Servern herunter geladen werden. 

Art und Zweck der Verarbeitung:

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Webfonts und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass der Betreiber in diesem Fall Google Daten erhebt.

Speicherdauer:

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Webfonts.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings kann ohne die korrekte Darstellung der Inhalte von Standardschriften nicht ermöglicht werden.

Widerruf der Einwilligung:

Zur Darstellung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung daher widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Einbindung JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen kann.

3.2 Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

 

4. Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir betreiben eine Onlinepräsenz in den sozialen Netzwerken Facebook und Instagram, um mit den dort aktiven Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und sie dort über unsere Dienstleistungen und Angebote zu informieren. Wenn Sie die jeweiligen Netzwerke aufrufen, gelten dabei die AGBs und Datenschutzerklärungen dieser Netzwerke.

Sofern Nutzer auf diesen Netzwerken mit uns kommunizieren – entweder durch öffentlich sichtbare Interaktion und Verfassen von Inhalten oder durch nicht öffentlich sichtbare Kommunikation – verarbeiten wie Ihre Daten, soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben.

 

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzverantwortlichen

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Firma:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Quellen für diese Datenschutzerklärung ist eine Vorlage, die mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt (Version 2018-09-24) erstellt wurde,
sowie eine Vorlage, die mit dem Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de erstellt wurde.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok